Lesung - Roman um den Grafiker, Maler und Bildhauer Max Ernst am 14.04.2018

Sechs Frauen, sechs Lieben, ein Jahrhundert – Markus Orths erzählt von einer wahnwitzigen Zeit und einem großen Künstler: Max Ernst.

 

Referent Markus OrthsMarkus Orths wurde 1969 geboren und studierte Philosophie, Romanistik und Anglistik in Freiburg. Er lebt mit Frau und drei Kindern in Karlsruhe. Sein bisheriges Werk ist im Verlag Schöffling & Co. erschienen, seine Romane wurden in sechzehn Sprachen übersetzt. Der Roman "Das Zimmermädchen" wurde 2015 für das Kino verfilmt. Er ist außerdem Autor von Hörspielen und Kinderbüchern. Bei Hanser erschien 2017 sein Roman "Max".



Die Lesung findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Gutenberg-Jahr 2018" im Buchladen Lindenhof in Mannheim statt. Einlass ist ab 18:00 Uhr, die Lesung beginnt um 19:00 Uhr. Die Eintrittskosten belaufen sich auf 10,- € inklusive einem Glas Prosecco.

Wer?   Markus Orths   Buchladen Lindenhof
Was?   Roman um den Grafiker, Maler und Bildhauer Max Ernst  
Wann?   Samstag, den 14.04.2018. Einlass ab 18:00 Uhr  
Wo?   Buchladen Lindenhof, Gontardplatz 7, 68163 Mannheim  
Wie viel?   10,- € inklusive einem Glas Prosecco  

 

 

Mehr Informationen finden Sie unter www.gutenberg2018.de

Zugriffe: 312
 Webdesign, SEO, Hosting by Kurpfalz-Webdesign und MANNHEIMS-WEB